Webinar-Reihe:
Klimabildung im Kindergarten

Handlungsfelder für aktiven Klimaschutz

in elementaren Bildungseinrichtungen

Elementare Bildungseinrichtungen haben im Klimaschutz eine bedeutende Rolle, denn in Bildungseinrichtungen gibt es erfahrungsgemäß viel Potential zum Energiesparen. Darüber hinaus werden hier auch die Verbraucher:innen und die Verantwortlichen der Zukunft begleitet. In dieser 3-teiligen Webinar-Reihe möchten wir zu verschiedenen Schwerpunktthemen des Klimaschutzes konkrete Handlungsfelder in der Bildungseinrichtung aufzeigen und Best Practice Beispiele aus den Kindergärten vorstellen.

Die Webinar-Reihe ist kostenfrei!
Die Webinaren können auch unabhängig voneinander besucht werden. Alle Teilnehmer:innen erhalten eine Teilnahmebestätigung.
Sonne und blauer Himmel
Globale Erderwärmung

Di., 27. Februar 2024Webinar 1: Wenn es heiß wird – Hitze als Folge des Klimawandels

Die globale Erwärmung geht mit häufigeren und intensiveren Hitzewellen einher. In vielen Teilen Europas hat die Zahl der Hitzetage mittlerweile stark zugenommen. Dieser Trend wird sich voraussichtlich fortsetzen und verstärken. Bestimmte Personengruppen sind durch Hitze besonders gefährdet, wie z.B. ältere Menschen, Säuglinge und Kleinkinder. Mit dem Webinar möchten wir unter anderem Möglichkeiten aufzeigen, in der Bildungseinrichtung mit Hitze umzugehen und eventuell schon jetzt Vorkehrungen zu treffen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Dienstag, 27.Februar 2024

15 bis 17 Uhr

Anmeldung bis 26. Februar 2024 erforderlich

Comicdarstellung von Wissenschaftler:innen vor einem großen Berg von Papier. Sie sagen: Hier sind alle Ergebnisse, die ihr braucht. Die Menschen, die dabei stehen fragen:
Reden wir über den Klimawandel

Save the date!

Mi., 13. März 2024Webinar 2: Über den Klimawandel reden & Vorbehalte entkräften

Der Klimawandel stellt eines der größten Probleme unserer Zeit dar. Trotzdem begegnen wir immer wieder Menschen, die den Klimawandel nicht ernst nehmen oder ihn im schlimmsten Fall sogar leugnen. „Alternative“ Fakten und Fake News unterstützen diese Tendenz.  So findet sich schnell eine Begründung dafür, dass es nicht notwendig ist, selber etwas zum Klimaschutz beizutragen. In diesem Webinar suchen wir Lösungswege für den Umgang mit Klimaleugner:innen und skeptischen Menschen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Mittwoch, 13. März 2024

15 bis 17 Uhr

Anmeldung bis 8. März 2024 erforderlich

Eichhörnchen im Wald

Save the date!

Do., 6. Juni 2024Webinar 3: Unser Wald und das Klima

Wälder haben einen großen Einfluss auf das Klima. Bäume entziehen der Luft CO2 und speichern es in ihrem Holz. Wird Holz als Baustoff verwendet, dann wird das CO2 der Luft auf lange Zeit entzogen. Bäume zu pflanzen ist also eine gute Klimaschutzmaßnahme. Bäume haben einen kühlenden Effekt auf die Umgebung und können so der Erwärmung vor Ort entgegenwirken. Aber der Klimawandel macht auch vor den Wäldern nicht halt: Darum ist es wichtig die Wälder für die Zukunft klimafit zu machen. Dieses Webinar entführt uns tief in das Thema Wald mit allen seinen Facetten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Donnerstag, 6. Juni 2024

15 bis 17 Uhr

Anmeldung bis 3. Juni 2024 erforderlich.

 

Kontakt für Rückfragen

Das Webinar findet im Rahmen des Projekts „Klimabildung im Kindergarten“ statt, das Teil der Ich tu’s – Klimaschutzbildung und Energiesparoffensive des Landes Steiermark ist.

Förder- und Auftraggeber

Portrait Stefanie Greiter vor grünem Hintergrund

Kontakt für Rückfragen

Mag. Stefanie Greiter
0316/ 821580
0664/4417015