Klimabündnis-Partner:in werden

Tragen Sie mit uns Ihren Teil zum Klimaschutz bei.
Hier finden Sie alle Infos rund um den Beitritt von Betrieben & Pfarren.

VORTEILE FÜR PARTNER:INNEN

Warum sollte mein Betrieb dem Klimabündnis beitreten?

Besprechung bei Laptop Frau und Mann

KlimaCheck & Beratung

Wir beraten und betreuen Sie von einer umfassende Analyse des IST-Zustands von der Beschaffung über den Energieeinsatz und die Mobilität bis zur Entsorgung. Gemeinsam erarbeiten wir Optimierungsmöglichkeiten und definieren Klimaschutzziele.
Klimabündnis-Betrieb Auszeichnung

Netzwerk & Öffentlichkeitsarbeit

Mit der Aufnahme ins Klimabündnis-Netzwerks profitieren Sie vom Austausch beim jährlichen Netzwerktreffen. Zusätzlich können Sie unser Mitglieder-Logo für Ihre Öffentlichkeitsarbeit verwenden.
Meeting, Fortbildung, Weiterbildung

Weiterbildung

Wir bieten viele Vortrags- und Veranstaltungsangebote zu Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsthemen. Sei es für interne Schulungen, Firmenfeste oder zu aktuellen Themen im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement.

SCHRITT FÜR SCHRITT RICHTUNG KLIMASCHUTZ

icon

1. Erstgespräch

2. KlimaCheck und Analyse des Optimierungspotenzials
icon

3. Vereinbarung von Zielen und Maßnahmen
icon

4. Aufnahme ins Klimabündnis-Netzwerk für 8 Jahre
icon

5. Evaluierung nach 4 Jahren

6. Optional: Verlängerung für weitere 8 Jahre

Der KlimaCheck umfasst die Themenbereiche:

Sie wollen Klimabündnis-Partner:innen werden?

FAQ zum Klimabündnis-Beitritt

Wer kann Klimabündnis-Betrieb werden?

Jeder Betrieb und jede Organisation kann Klimabündnis-Betrieb werden, unabhängig von Branche und Größe. Von der Bäckerei über das Gastgewerbe bis zu Industriebetrieben, Handelsgeschäften, Vereinen und Pfarren.

Welche Kriterien muss ein Betrieb für die Klimabündnis-Partnerschaft erfüllen?

  • Durchführung eines KlimaChecks zur Erhebung des Status quo
  • Erstellung einer Energie- und Treibhausgasbilanz für den Unternehmensstandort
  • Festlegung von Maßnahmen für eine stetige Verringerung der Treibhausgas-Emissionen
  • Bestellung eines/einer Klimabündnisbeauftragten bzw. eines Nachhaltigkeit-Teams
  • Durchführung einer Evaluierung nach ca. 4 Jahren durch das Klimabündnis
  • Erneuerung der Partnerschaft nach 8 Jahren mit einem erneuten KlimaCheck

Wie lange ist man Klimabündnis-Betrieb?

Nach 4 Jahren erfolgt eine Evaluierung. Das Programm „Betriebe im Klimabündnis“ läuft ab der Aufnahme 8 Jahre. Danach kann sich der Klimabündnis-Betrieb einem weiteren KlimaCheck unterziehen und sich zu neuen Klimabündnis-Zielen verpflichten.

Wie viel kostet die Klimabündnis-Mitgliedschaft?

Die Kosten sind abhängig von der Anzahl der Mitarbeiter:innen. Es wird bereits bei der Aufnahme der Beitrag für 8 Jahre eingehoben. Nach 8 Jahren kann sich der jeweilige Betrieb erneut einem KlimaCheck unterziehen und sich zu neuen Klimaschutz-Zielen verpflichten.

Gibt es passende Förderungen?

Die Beratungsleistung wird weitgehend von Land und Bund (Betriebliche Umwelt-Offensive des Landes OÖ) finanziert, sofern innerhalb der letzten drei Jahre der Betrag von 300.000 Euro an insgesamt erhaltenen De-minimis-Beihilfen nicht überschritten wurde. Wir verrechnen einen Kostenselbstbehalt von 125,- Euro (zzgl. 10% USt) je Bearbeitungstag, wobei ein Bearbeitungstag gratis ist. Sonstige Kosten gibt es nicht für die 8-jährige Mitgliedschaft.

Sie haben Interesse an unseren Angeboten oder wollen Teil unseres Klimabündnis-Netzwerks werden? Kontaktieren Sie uns gerne!

WOLLEN SIE SICH FÜR DEN KLIMASCHUTZ ENGAGIEREN? KONTAKTIEREN SIE UNS GERNE!