Manifest Klimabündnis-Betriebe

  • banner

Neue Betriebe in Kirchschlag aufgenommen

Von der Ärztin bis zu Gemeindeeinrichtungen, vom Biobauernhof zur Gebäudetechnik- seit 10. September gibt es in und um Kirchschlag wieder zahlreiche neue Betriebe im Klimabündnis.

Kirchschlag. Kirchschlag ist seit dem 10. September im Klimabündnis angekommen. Nicht nur das Gemeindeamt, sondern auch der Kindergarten wie auch die Volksschule sind Klimabündnisbetriebe geworden. Dazu gesellen sich von der örtlichen Hausarztpraxis, vom Biobauernhof über Gebäudetechnik oder einem Reiterhof viele unterschiedliche Betriebe aus dem Ort und aus der Umgebung.

"Es ist mir eine Freude, nicht nur die Gemeindeeinrichtungen sondern die Vielzahl so unterschiedlicher, engagierter Betriebe aus Kirchschlag und den umliegenden Gemeinden im Klimabündnis begrüßen zu dürfen," meinte unser Klimabündnis- Regionalstellenleiter Norbert Rainer.

Die neuen Klimabündnisbetriebe sind:

Gemeindeamt Kirchschlag

Volksschule Kirchschlag

Kindergarten Kirchschlag

GH Ganglberger e.U., Alberndorf

Gruppenpraxis Dr. Deim/ Dr. Schütz, Kirchschlag

Biobauernhof Göweil, Kirchschlag

Schütz Technik GmbH, Sonnberg

Reiterhof Pelmberg, Hellmonsödt

Technisches Büro Stadler, Hellmonsödt

Grininger Let´s do it e.U., Hellmonsödt

Raiffeisenbank Hellmonsödt

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen