Nachlese Radvernetzungstreffen 2019

Viele spannende Eindrücke und Interessante Inputs > eine gelungene Veranstaltung

Radvernetzungstreffen - Radverkehr ankurbeln! Seit ihrem Bestehen hat die FahrRad Beratung OÖ gemeinsam mit über 130 Gemeinden und Betrieben zahlreiche fahrradfreundliche Maßnahmen initiiert und so Menschen erfolgreich zum Radfahren motiviert. Das demonstrierte auch eindrucksvoll das 9. OÖ Radvernetzungstreffen im Ursulinenhof in Linz am 03.April.

Die heurigen Programmschwerpunkte lagen in der Planung und der radfreundlichen Siedlungsentwicklung und Infrastruktur. Auch die vorgestellten Aktivitäten zur Bewusstseinsbildung fanden großen Anklang. Eindrucksvoll wurde aufgezeigt, mit welchen Maßnahmen der Radverkehr in OÖ angekurbelt werden muss. Weitere Highlights waren die Vorstellung der ersten Radmodellregion Österreichs, die FahrRad Modellregion Wels Umland und die Aktion OÖ radelt. Ein reger Austausch fand am Radlmarkt der Projekte statt.

Ein Höhepunkt war auch die Auszeichnung jener Gemeinden und Betriebe, die im Vorjahr an der FahrRad Beratung OÖ teilgenommen haben: Infrastrukturlandesrat Günther Steinkellner verlieh die Urkunden an die Gemeinden Bad Hall, Feldkirchen a.d. Donau, Sipbachzell, Thalheim bei Wels und Walding, sowie an die Gemeinden der FahrRad Modellregion Wels Umland.

Auch gab es dieses Jahr wieder eine große Verlosung mit attraktiven Radpreisen statt: So können sich die Gemeinden St. Florian, Feldkirchen und Thalheim über hochwertige Radständer freuen, während der Gewinner des Publikumshauptpreises Johann Zachhuber nun stolzer Besitzer eines brompton Faltrades S3L ist.

Die Veranstalter bedanken sich bei den Sponsoren innovametall, Ziegler, ÖBB, Connexurban, uvex, Orion, Biohof Achleitner, Velodrom, Löffler und B7 für die großartige Unterstützung.

 




 

Im Folgenden finden Sie die Präsentationen des 9. Radvernetzungstreffens:

 

Die Veranstaltung entspricht den Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens für Green Meetings/Events.

> Bei allgemeinen Fragen dazu wenden Sie sich bitte an Norbert Elliner, Klimabündnis OÖ: norbert.ellinger@klimabuendnis.at

> Bitte dazu noch den Feedbackbogen auszufüllen. Dies nimmt lediglich ein paar Minuten Ihrer Zeit in Anspruch und würde uns für die Auswertung sowie kommende Veranstaltungen weiterhelfen.

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen