GUSTL - So schmeckt`s mir UND dem Klima
INDOOR und OUTDOOR

Dieser Workshop zielt darauf ab, den Kindern den Zusammenhang von Ernährung und Klima zu zeigen.

Foto: VS Eberstalzell

Inhalte

Das Thema Ernährung wird im Hinblick auf den Klimaschutz immer wichtiger. Unsere Lebensmittel legen oft weite Wege zurück um, schlussendlich, doch nur im Müll zu landen. Was essen wir? Woher kommt das Essen? Wie wurde mein Essen behandelt‘? Wie kann ich positiv zum Klimaschutz durch eine richtige, gesunde Ernährung beitragen?

Diese und zahlreiche weitere Fragen werden im GUSTL Workshop beim Footprintsalat, einer gemeinsamen Inspektion der Jausenbox  und weiteren Spielen beantwortet.

Outdoor – wir begeben uns auf die Suche nach ‚Nahrung‘ was können wir im Umfeld der Schule finden, was uns Nahrung gibt, welche Folgen von Nahrungskonsum sind rund um die Schule zu sehen – haben diese Auswirkungen auf unser Klima?

Foto: VS Stadl-Paura

Setting

Dauer: 2 Unterrichtseinheiten
Zielgruppe: 1. - 4. Volksschule
max. Teilnehmeranzahl: 25 Kinder
Kosten: je WS € 200,- für Klimabündnis-Schulen 100 % gefördert durch das Land OÖ, für Nicht-Klimabündnisschulen 50 % Förderung durch das Land OÖ (ACHTUNG: Begrenztes Kontigent!)

Kontakt

Mag.a Heidi Stacherl, heidi.stacherl@klimabuendnis.at, 0699/17267669

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen