Oberösterreich radelt auch im Winter

Aktion #Winterradeln startet am 13.11. mit tollen Gewinnpreisen

Fotocredit: Peter Provaznik

Ab 13. November steigen die OberösterreicherInnen wieder aufs Rad: Zur Winterradel Aktion von Oberösterreich radelt! Unter dem Motto "Radfahren hat immer Saison" zählt auch in den kalten Monaten jeder Kilometer bei Oberösterreich radelt.









Aktion #Winterradeln

Von 13.11.2020 bis 12.2.2021 haben alle aktiven TeilnehmerInnen jede Woche die Chance auf einen wärmenden Hauptpreis: Wöchentlich wird ein Thermenbesuch für 2 Personen, gültig bis Jahresende 2021, verlost. Dieser Bundespreis wird zur Verfügung gestellt von klimaaktiv mobil, der Initiative des Bundesministeriums für Klimaschutz.

 

Teilnahme zum #Winterradeln

Die Teilnahme am Gewinnspiel funktioniert für alle bei Oberösterreich radelt registrierten Personen automatisch, sobald sie im genannten Zeitraum Radkilometer eintragen. Die Nachtragefrist dafür läuft bis inklusive 15.2.2021.

Alle Gemeinden, Betriebe, Vereine und Schulen die das Winterradeln unterstützen wollen können als sogenannte "Veranstalter"  teilnehmen. Dazu gerne Kontakt mit ooe@radelt.at aufnehmen.
 

Fotocredit: Peter Provaznik

Radeln hält gesund

Wer noch zusätzlichen Ansporn braucht: Radfahren stärkt die Abwehrkräfte! Außerdem wirkt sich die Bewegung an der frischen Luft positiv auf das Gemüt aus. Wer seiner körperlichen und psychischen Gesundheit in Zeiten von Corona und den grauen Herbsttagen also etwas Gutes tun will legt am besten viele Wege auf dem Fahrrad zurück. Oberösterreich radelt unterstützt dabei. Jeder Kilometer zählt!


Die Aktion Oberösterreich radelt wird im Auftrag des Landes Oberösterreich durch das Klimabündnis Oberösterreich betreut.

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen