„Green Peers - Lehrlinge als Klimabotschafter“

Lehrlinge werden zu Klimabotschaftern ausgebildet und setzen ein Klimaschutzprojekt in ihrem Betrieb um.

„Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist einfach nur Information“ (Albert Einstein)

Im Rahmen des Projekts „Green Peers – Lehrlinge als Klimabotschafter“ erhalten Lehrlinge eine umfassende Ausbildung zum Thema Klimaschutz und Klimawandelanpassung und bringen ihr neues Wissen in ihrem Unternehmen ein. So sammeln sie konkrete Erfahrungen, von denen sowohl die Jugendlichen als auch die Unternehmen profitieren.

Wir suchen noch Unternehmen, die ihren Lehrlingen die Chance geben, Klimabotschafter zu werden und ein Klimaschutzprojekt umzusetzen.

Aus fünf bis acht Betrieben werden 20 bis 30 Lehrlinge ausgewählt, die an dieser Weiterbildung teilnehmen und ein Projekt für ihre Arbeitsstätte entwickeln dürfen. Aktuell sind bereits drei Betriebe angemeldet. Die Lehrlinge werden vom Klimabündnis OÖ betreut und während der gesamten Projektlaufzeit begleitet.

Projektablauf 

  • Webinar mit Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb am 12.5.
  • Halbtagesworkshop zu betrieblichen Aspekten des Klimaschutzes
  •  Klimarundgang im Unternehmen
  • Jugendklimagipfel am 31. Mai 2021
  • Halbtagesworkshop zur Projektentwicklung
  • Umsetzung der Maßnahmen begleitet durch die ProjektleiterInnen
  • Vernetzungstreffen und Präsentation der umgesetzten Projekte im September 2021

Die Vorteile von diesem Projekt für Ihr Unternehmen:

  • Planung und Umsetzung von Projekten zu den Themen Klima- und Umweltschutz im
  • Unternehmen durch die eigenen Lehrlinge
  • Steigerung der Identifikation und der Loyalität der Lehrlinge mit dem Unternehmen
  • Teambuilding: Stärkung des Gruppenzusammenhalts zwischen den Lehrlingen
  • Weiterbildung von Lehrlingen in den Bereichen Projektmanagement und Nachhaltigkeit
  • Positionierung des Unternehmens als attraktive/r ArbeitgeberIn und Stärkung der Corporate
  • Social Responsibility
  • Vernetzung der Lehrlinge beim Jugendklimagipfel sowie unternehmensübergreifend unter den ProjektteilnehmerInnen
  • Öffentlichkeitswirksame Berichterstattung über das Projekt

Informationen und Anmeldung

Beate Dunzinger
Mobil: 0660/8322235
E-Mail: beate.dunzinger@klimabuendnis.at

Ulrike Singer
Mobil: 0664/9693396
E-Mail: ulrike.singer@klimabuendnis.at

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen