23. Klimabündnis OÖ Regionaltreffen

"Was bringt der europäische Green Deal für die lokale Ebene“

Fotorecht:Johannes Plenio/Unsplash

Die Europäische Union hat sich mit dem ambitionierten Programm des Green Deals das Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2050 den europäischen Kontinent zur Klimaneutralität zu führen. Bis 2030 sollen wir gemeinsam in Europa die CO2-Emissionen um 55 % gegenüber 1990 reduzieren. Diese grundlegende Neuausrichtung der EU-Politik hat weitreichende positive Folgen. Eine rasche Transformation von Gesellschaft und Wirtschaft wird eine Herausforderung, die viele Chancen birgt. Auch und im Besonderen Kommunen und KMUs sind dabei gefordert. Wir wollen auf diesem Weg unterstützen und bei diesem Treffen Rahmenbedingungen dafür aufzeigen.

Weiters wird die kürzlich fertiggestellte Regionalklimaanalyse präsentiert, welche Städte und Gemeinden online verfügbares Datenmaterial bietet. Im Mittelpunkt des Treffens steht der gemütliche Austausch untereinander!

Das Klimabündnis und die Klimarettung des Landes OÖ laden herzlich zu Erfahrungsaustausch und Diskussion ein.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend und anregende Gespräche mit Ihnen!

Fotorecht: Klimabündnis Oberösterreich

Termine:  

21.06.  19:00 

Stadtgemeinde Ansfelden, (Gemeinderatssaal, Hauptplatz 41, 4053 Haid)                     

23.06.  19:00  

Stadtgemeide Vöcklabruck, (OKH Vöcklabruck, Hans Hatschekstraße 24, 4840 Vöcklabruck)                      

30.06.  19:00 

Marktgemeinde Hofkirchen i.M., (Pfarrsaal, Pfarrgasse 8, 4142 Hofkirchen i.M.)                  

Das Programm finden Sie hier.

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen