Kindergarten Freindorf

Mitglied seit: 2012

Kontaktperson: Sabine Müller

Adresse: 4052 Ansfelden, Gabelsbergerstr 4
Tel: +43 (732) 309192
E-mail: kigafreindorf@ansfelden.at

Projekte und Maßnahmen

Energie

  • Stoßlüften statt Fenster kippen (während der Heizperiode) (12/13, 14/15)
  • Beschriftung der Lichtschalter (Vermeidung von Leerschaltungen) (12/13, 14/15)
  • Vermeiden von Standby-Modus bei E-Geräten (12/13, 14/15)

Verkehr/Mobilität

  • Kinder (Eltern) werden zu klimafreundlichen Wegen motiviert (12/13, 14/15)
  • Ausflüge werden klimafreundlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln bzw. zu Fuß zurückgelegt (12/13, 14/15)
  • Förderung der Freude an Bewegung (12/13, 14/15)

Landwirtschaft, Ernährung und Beschaffung

  • Wir bieten gesunde Jause an: bio - saisonal - regional (12/13, 14/15)
  • Wir informieren Kinder/Eltern über langlebige und ökologische Materialien (12/13, 14/15)
  • Wir verwenden Mehrwegflaschen (12/13, 14/15)
  • (Alu)Dosenverbot im Kindergarten (12/13, 14/15)
  • Leitungswasser statt Flaschenwasser wird beworben (12/13, 14/15)
  • Abfalltrennung (12/13, 14/15)
  • Besuch beim regionalen Bäcker, Greißler, Markt (12/13)
  • Müllvermeidung durch Umstellung der Schulmilch auf Wasser/Tee (12/13)

Klimagerechtigkeit/Entwicklungszusammenarbeit

  • Kein Tropenholz bei Möbel und Spielzeug (12/13, 14/15)
  • Verwendung einer kindgerechten Weltkarte (12/13, 14/15)
  • Verkostung von Spezialitäten aus verschiedenen Ländern und Nationen (14/15)
  • Interkulturelles Fest (z.b. Fasching) (12/13)

Naturerfahrung

  • Regelmäßige Wald- und/oder Naturspaziergänge (12/13, 14/15)
  • Kreatives Gestalten mit Naturmaterialien (12/13, 14/15)
  • Naturnaher Garten wird genutzt und gestaltet (12/13, 14/15)
  • Gemeinsames Gärtnern (wenn kein Garten vorhanden: in Töpfen etc.) (12/13, 14/15)
  • Freies Spielen im Freien wird ermöglicht (12/13, 14/15)
  • Erspüren der Jahreszeiten in der Natur (12/13, 14/15)

Bereich Öffentlichkeitsarbeit

  • Verwendung des Klimabündnis-Logos auf Briefpapier, in Schaukästen (12/13)
  • Klimabündnis-Tafel für Außenraum (12/13, 14/15)
  • Klimabündnis-Manifest für Innenraum (12/13)
  • Information zu Klimabündnis-Themen am Elternabend (12/13)
  • Kooperation mit Gemeinde/Stadt/Bezirk (12/13)
  • Beteiligung an der  regionalen Flurreinigung (12/13)

Manifest am 23.11.2012

Am 23. November 2012 wurden in Ansfelden 11 Bildungseinrichtungen ausgezeichnet. Insgesamt 7 Kindergärten und 4 Schulen erhielten von Mag. Ulrike Singer und Dipl.-Ing. Kathrin Mitterhofer vom Klimabündnis, eine Urkunde sowie jeweils eine Klimabündnistafel. Auch Bürgermeister Manfred Baumberger, Umweltstadträtin Melitta Ilich und Andrea Schmidberger vom Stadtamt Ansfelden gratulierten den Bildungseinrichtungen. Ansfelden hat somit die größte Dichte an Klimabündnisbildungseinrichtungen in Oberösterreich und ist motiviert für zukünftige gemeinsame Projekte.

Das Klimabündnis freut sich auf die weitere Zusammenarbeit und gratuliert den Bildungseinrichtungen:

  •     Kindergarten Haid I
  •     Kindergarten Haid II
  •     Kindergarten Haid III
  •     Kindergarten Ansfelden
  •     Kindergarten Audorf
  •     Kindergarten Kremsdorf
  •     Kindergarten Freindorf
  •     Volksschule Ansfelden
  •     Volksschule Haid
  •     Neue Mittelschule 2 Haid
  •     Informatikhauptschule Anfelden

Bildungseinrichtung finden


Bundesland


Art der Einrichtung


Stichwort

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen