Mayrhof in OÖ wurde FAIRTRADE-Gemeinde

Am 3. Mai beim Lauserfest

Beim „Lauserfest“ am 3.Mai wurden 300 Menschen Zeugen, wie Bgm. Johann Blümlinger erklärte, dass die Gemeinde Mayrhof ein entwicklungspolitisches Zeichen setzen möchte und beim Einkaufen auf das FAIRTRADE-Gütesiegel achtet.

Viele BürgerInnen haben sich vor Ort sofort am Projekt beteiligt, berichtete Frau Heid

i Voitleitner von der FAIRTRADE-Arbeitsgruppe, die mit ihrem Massagefachinstitut als FAIRTRADE-Vorbildbetrieb wirken will. Gesundheit und bio und faire Produkte gehören eben zusammen. Ingrid Gumpelmair – Grandl von Fairytale Fashion aus Efreding, sorgte mit einer fairen Modenschau mit zehn Damen aus Mayrhof dafür, dass das Publikum mit dem Frühschoppen Pause machte und in anerkennendes Staunen versetzt wurde, darüber, wie elegant die Mode aus fairer Baumwolle ist!

Abgeordneter zum OÖ Landtag Johann Hingsamer, war begeistert, wie gut regionale    Volksfestlaune und oberösterreichische Tradition mit fairen Handel und den Blick über den Tellerrand zusammen passen und gratulierte der Gemeinde mit der FAIRTRADE-Urkunde für Mayrhof. Ulli Singer vom Klimabündnis OÖ und Thomas Wackerlig von FAIRTRADE- Österreich überreichten die FAIRTRADE -Fahne und bedankten sich für das Engagement von Mayrhof!

Quelle Text: http://www.fairtrade.at/mitmachen/in-der-gemeinde/gemeindenews/gemeindenews-detailseite/article/mayrhof-in-ooe-wurde-beim-lauserfest-fairtrade-gemeinde/
nach oben

X