Gallneukirchen ist FAIRTRADE Gemeinde

Gallneukirchen ist 22. oberösterreichische FAIRTRADE-Gemeinde
 

Am 29. Mai 2013 wurde Gallneukirchen anlässlich der Feierlichkeiten der "WeltUmweltWochen Gallneukirchen" zur FAIRTRADE-Gemeinde ernannt. Überreicht wurde die Urkunde von Landeshauptmann Josef Pühringer und Landesrat Rudi Anschober.
Die Veranstaltung fand im Festsaal der Landesmusikschule statt, in welcher es derzeit eine Ausstellung zum Thema "fair handeln" gibt. Nach der Ernennung luden der Verein Solidarisch Handeln und die Klimabündnis-Arbeitsgruppe "Fair Trade" zu einem "Weltladen-Geburtstagsfest" mit einem bio-fairem Buffet und einer FAIRTRADE- Kaffee-Verkostung ein.

nach oben

X