logo

Bad Ischl

Mitglied seit: 1994
Einwohner: 14067

BürgermeisterIn: Hannes Heide
Ansprechperson: Martin Pesendorfer

Adresse: 4820 Bad Ischl, Pfarrgasse 11
Tel: 06132/301-0
E-mail: m.pesendorfer@stadtamt-badischl.at

    Energie

    • Ständige Verbesserungen der technischen Anlagen im Hinblick auf Energieverbrauch; z.B. Austausch älterer Anlagen
    • Installation eines neuen Blockheizkraftwerkes mit dem das bei der Kläranlage anfallende Faulgas verarbeitet wird.
    • Teilnahme an der Klima- und Energiemodellregion Inneres Salzkammergut
    • Errichtung einer Photovoltaikanlage auf der Volksschule Reiterndorf unter dem Motto „PV macht Schule“
    • Inbetriebnahme der größten Photovoltaikanlage des Salzkammergutes 
    • Anschaffung eines Elektro-Kleintransporters für die Stadtgärtnerei
    • Modernisierung der Schulheizungen hinsichtlich Energieeffizienz
    • Errichtung einer Hackschnitzel-Heizung im städtischen Wirtschaftshof

    Verkehr

    • Verkehrsberuhigungsmaßnahmen – Antrag auf 30 km/h Zone im Stadtgebiet
    • Errichtung und Wegenetzgestaltung, z.B. Radweg bei Esplanade
    • Umsetzung eines Radwanderweges am Ischl-Damm mit Verbindung zum Wolfgangsee
    • FahrRad-Beratung durch das Land OÖ und durch das Klimabündnis OÖ zur Optimierung des Radfahrangebots in Bad Ischl
    • E-Bike Region Salzkammergut - Verleihstationen, Akkuwechselstationen
    • Sozialprojekt Log-In mit Fahrradreparaturservice und Vermietung von Rädern und E-Bikes
    • Öffnung weiterer Einbahnstraßen im Gegenverkehr für Radfahrer
    • Erweiterung des Radständer-Angebots
    • Betriebliches Angebot von E-Bikes für Mitarbeiter der Fa. Artweger
    • E-Ladestation für E-Bikes und E-Cars am Auböckplatz und bei der Katrinseilbahn-Talstation
    • Anschaffung von 2 Dienstbikes für das Gemeindeamt

    Abfallwirtschaft

    • Modernisiertes Abfallsammelzentrum
    • Jährliche Flurreinigungsaktion „Hui statt Pfui“

    Landwirtschaft

    • Verwendung von organischem Dünger in der Stadtgärtnerei
    • Regionales Fleischangebot durch Förderung und Bereitstellung einer örtlichen Tierschlachtungsmöglichkeit 

    Projektpartnerschaft

    • Finanzielle Unterstützung der Klimabündnis-Projekte am Rio Negro
    • Bodenbündnis
    • Beitritt zum European Land and Soil Alliance (ELSA) e.V. im Jahre 2006 Boden-Bündnis
    • Bodenbündnistag 4. Sept. 2009
    • Bauernmarkt mit einheimischen Naturprodukten

    Bewusstseinsbildung und Öffentlichkeitsarbeit

    • Abhaltung von Bauernmärkten mit einheimischen Naturprodukten
    • Veröffentlichungen in der Gemeindezeitung
    • Gesunde Gemeinde, Gesunde Küche, Gesunder Kindergarten, Gesundheitswerkstatt
    • Abhaltung der jährliche Flurreinigungsaktion „Hui statt Pfui“ gemeinsam mit örtlichen
    • Vereinen und Schulen
    • Verlegung des Wochenmarktes ins Stadtzentrum- kürzere Wege

    Beschaffung

    •  Verwendung von fair gehandelten Produkten in der Gemeinde

    Gemeinden finden


    Bundesland


    Stichwort

    nach oben

    X