logo

Auberg

Mitglied seit: 2008
Einwohner: 563

BürgermeisterIn: Michael Lehner
Ansprechperson: Brigitta Mitter

Adresse: 4171 Auberg, Hollerberg 9
Tel: 07282 / 7900
E-mail: brigitta.mitter@auberg.ooe.gv.at
Weblink: www.auberg.at

 

Energie

In der Gemeinde Auberg werden laufend Klimaschutz Aktivitäten umgesetzt. Auf vielen Häusern befinden sich Solarzellen oder Photovoltaikanlagen. Das Gemeindeamt, der Kindergarten, 3 Mehrfamilien- und einige Einfamilienhäuser sind an das Biomasse-Heizwerk angeschlossen.

 

Ein Großteil der Haushalte bezieht den Strom aus einem Wasserkraftwerk an der Großen Mühl. Die zwei Wasserkraftwerke in der Gemeinde erzeugen zusammen etwa 1,8 GWh. Damit könnten um rund 150 % mehr Haushalte mit Strom versorgt werden als wir in der Gemeinde Auberg haben. Durch die Modernisierung eines Kraftwerkes vor etwa 15 Jahren konnte die Leistung von 0,4 GWh auf 1,05 GWh erhöht werden. Für das zweite Kraftwerk ist eine Sanierung bis 2015 geplant.

 

Öffentlichkeitsarbeit und Bewusstseinsbildung

Fest für den Boden“ am 14. Februar 2013. Aufgrund des Beitritts zum Bodenbündnis wurde ein Fest organisiert.  Es fand ein Festvortrag statt zum Thema „Der lebendige Organismus Boden –  Lebensenergie und Lebensmittelqualität als Ausdruck der Bodenbewirtschaftungsform“.  Herr Martin Tragler, Obmann von BIO AUSTRIA Oberösterreich sprach einleitende Worte zum Festvortrag. Den Vortrag hielt Herr DI Hermann Pennwieser, Bauer aus Schwand (Innviertel) und leidenschaftlicher Bodenkundler. Im Anschluss daran kam es zu einer spannenden Diskussion.
TeilnehmerInnen: ca. 80 Personen

 

Gemeinden finden


Bundesland


Stichwort

nach oben

X