Betriebe

  • banner

Aufnahmeveranstaltung „Betriebe im Klimabündnis“ November 2017

Von der Gärtnerei bis zum Papierfachhändler: OÖ Betriebe setzen auf Klimaschutz

Neue Klimabündnis Betriebe

Wie gelungen sich Klimaschutz und Unternehmertum ergänzen lassen, unterstreichen die insgesamt 13 neuen Klimabündnisbetriebe aus ganz OÖ: Am 16. November wurde Ihnen im Wissensturm Linz feierlich die Urkunden überreicht.


Die vorbildlichen Betriebe kommen aus den unterschiedlichsten Branchen und haben sich dem Verbessern ihrer eigenen Klimabilanz verschrieben: Gemeinsam mit dem Klimabündnis haben sie Maßnahmen erarbeitet, die sie schrittweise umsetzen. Hierbei stehen bei vielen Unternehmen das Dämmen der baulichen Struktur, die Nutzung von Ökostrom und LED-Beleuchtung oder eine umweltfreundliche Mobilität sowie Ernährung auf dem Programm.

„Unser Beratungsmotto lautet: Mit grünen Maßnahmen schwarze Zahlen schreiben! Diese Unternehmen zeigen eindrucksvoll, dass sich Klimaschutz für Wirtschaft und Gesellschaft rechnet. Wir sind stolz, dass sie nun unsere Klimabündnisfamilie bereichern“, freut sich Klimabündnis-Regionalstellenleiter Norbert Rainer

Fotos finden sie hier.

Unsere neuen Klimabündnisbetriebe sind:

ZIEGLER Außenanlagen GmbH, Regau
Sensenwerk Sonnleithner Gesellschaft m.b.H., Laussa
Papiertiger Fachgeschäft, Linz
Puretrans Lenguage Service, Zell am Pettenfirst
Sonnenwiese GmbH, Zell am Pettenfirst
Sinnus Photovoltaik GmbH, Neumarkt
Sinnup GmbH, Kallham
Ebets GmbH,  Kallham
Gemeinde Volksschule Ottensheim, Ottensheim
Arbeitsgemeinschaft Leisenhofgarten Linz - Verein zur Förderung, Linz
Gemeinde Volksschule Eidenberg,  Eidenberg
Arcobaleno, Linz
Bio Bäckerei Cafe-Konditorie Stöcher, Bad Zell

Die Fotos zur Veranstaltung finden Sie hier zum Download

Information:

Rocinela Ortiz Castillo

Tel. 0732-772652-23klimabuendnis.at

Email: rocinela.castillo@klimabuendnis.at

Interessante Links

KlimaKultur:KulturKlima

nach oben

X