Schokoladenweltreise - 19.3.2015 19 Uhr Kulturschloss Traun

Schokoladenverkostung von Zotter, Lichtbilder und Geschichten von und mit Gregor Sieböck

Der Weltenwanderer Gregor Sieböck war über ein Jahr lang unterwegs zu Bio- und Fairtradebauern in Europa, Afrika und Südamerika, um die Lieferanten hinter all´ den Zotterschokoladen-Zutaten zu entdecken. Seine Reise führte Sieböck nach Österreich, Frankreich, in den Kongo, nach Kenia, in den Amazonas und ins Andenhochland. Beeindruckende Bilder von schneebedeckten Bergen, undurchdringlichen Urwäldern, mächtigen Flüssen, rieseigen Wasserfällen, etc. erzählen eine spannende Geschichte – eine Zauberreise zu Kakao, Milch, Honig, Vanille, Paranüssen, Zuckerrohr und vielem mehr.

Im Anschluss an die Präsentation gibt es eine Verkostung der köstlichen Zotter-Schokoladen!

Zu Gregor Sieböck: Er ist seit Juni 2003 als Weltenwanderer vor allem zu Fuß in der weiten Welt unterwegs - über 20.000 Kilometer zu Fuß hat er bereits zurückgelegt. Mehr Infos finden Sie unter: www.globalchange.at

nach oben

X