Mobilitäts-Gewinnspiel 2015 - gemeinsam gegen Feinstaub

Aktion zur Einsparung von Feinstaub, Stickoxiden und Kohlendioxid in Linz

Der Autoverkehr ist in Linz mit cirka 84 Prozent für den Löwenanteil der Staub-Emissionen verantwortlich.

In einer Aktion des städtischen Umweltressorts und der LINZ AG LINIEN sind Sie eingeladen, zwischen 3. Februar und 19. April 2015 eine zusammenhängende Woche lang für Fahren in der Stadt auf das Auto zu verzichten und stattdessen die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen.
Für den Beginn der Aktion wurde bewusst der Februar gewählt, weil in diesem Monat die Feinstaubbelastung in Linz erfahrungsgemäß am größten ist.

Eine Woche auf das Auto verzichten und gewinnen

Mit einem Bericht über ihre Erfahrungen während der autofreien Woche können sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer an einem attraktiven Gewinnspiel beteiligen:
Unter allen Einreichungen werden 10 Jahreskarten, 50 Monatskarten und 200 Wochenkarten der LINZ AG LINIEN verlost.

Was ist für die Teilnahme erforderlich?

Wer mitmachen will, braucht nur eine Woche lang zwischen 3. Februar 19. April 2015 gänzlich auf das Auto zu verzichten und einen Kurzbericht über die Erfahrungen, die sie bzw. er im Laufe dieser Woche gesammelt hat, zu verfassen.
Eine entsprechende Vorlage steht am Seitenende zum Download zur Verfügung bzw. ist im Infocenter der LINZ AG LINIEN am Hauptplatz erhältlich.

Alle Infos hier.

nach oben

X