SO:FAIR!

Einladung zum 3. Netzwerktreffen der oö. FAIRTRADE-Gemeinden am 9.11.

Segundo Cañar, Bananenproduzent aus Ecuador

Seit Jahren setzen viele Gemeinden in Österreich ein konkretes Zeichen für eine gerechtere Welt, und der Weg dorthin macht Spaß. GemeindemitarbeiterInnen kommen zusammen, tauschen sich aus, werden aktiv und arbeiten daran, dass der Faire Handel überall in der Gemeinde bekannter wird. Damit tragen sie zur Minderung der Armut in Asien, Lateinamerika und Afrika bei. KleinbäuerInnen und PlantagenarbeiterInnen sowie ihre Familien und Gemeinden werden damit gefördert und ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen nachhaltig verbessert.

Bei unserem Netzwerktreffen gibt es ab 18:00 Uhr die Möglichkeit sich mit anderen Engagierten aus den teilnehmenden Gemeinden auszutauschen, neue Informationen über fair gehandelten Produkten zu erhalten und einen Produzenten aus Ecuador kennen zu lernen.

Hier finden Sie das genaue Programm zur Veranstaltung. 

Information und Programm

Datum: Freitag, 9. November 2016 Dauer: 18 - 21.00 Uhr Ort: Altes Rathaus, Pressesaal, Linz

Anmeldung bis Freitag, 4. November 2016 per Mail an ulrike.singer@klimabuendnis.at telefonisch unter 0732 772652

nach oben

X