Eisblockwette in Eidenberg

Enthüllung am 3. Juli am Ortsplatz Eidenberg

Die Mitglieder der Energiegruppe zeigen mit einer Wette auf, wie sich Dämmung auf den Energieverbrauch auswirkt. Um das zu demonstrieren stellen Sie eine Dämmkiste von 2,0 x 2,0 x 2,5 m auf dem Ortsplatz in Eidenberg auf. Beim Maibaumaufstellen am 30.4.2015 wird die Kiste ab 19 Uhr mit einem 1m³ großen Eisblock gefüllt und verschlossen.

Diese Kiste bleibt dann 9 Wochen der Sonne ausgesetzt. Anlässlich des Schulschlussfestes 9 Wochen später wird die Kiste wieder geöffnet und festgestellt, wieviel Eis noch übrig geblieben ist. Inzwischen darf die Bevölkerung tippen wieviel % des Eisblocks nach 9 Wochen in der mit 40 cm Zellulose gedämmten Kiste noch übrig bleibt abgeben.



Die Prozentangabe wird auf 2 Kommastellen genau angegeben und auch dementsprechend ausgewertet. Dafür winken schöne Preise.

Pro Einwohner kann ein Tipp abgegeben werden. Die Tippscheine werden in einen an der Kiste befestigten Postkasten eingeworfen. Mit dieser Aktion zeigen die Mitglieder der Energiegruppe auf, dass eine gute Dämmung enorm wichtig ist und sich nicht nur auf den CO² Ausstoß auswirkt, sondern auf alle Fälle auf die Geldtasche durch den geringeren Verbrauch an Heizmaterial. Denn, genau so viel Wärme wie auf den Eisblock eindringt, geht umgekehrt bei geheiztem Innenraum im Winter wieder in die Natur hinaus. Geöffnet wird die Kiste dann am 3. Juli 2015 anlässlich des Schulschlussfests.

Nachdem die Kinder in der Schule in dieser Zeit selbst Aktionen zum Thema Dämmung machen, ist der Rahmen des Festes zum Öffnen der Kiste Ideal. Noch vor Ort wird die Auswertung der abgegebenen Tipps vorgenommen und die Preisträger bekannt gegeben.

Text: http://www.eidenberg-agenda21.info/web/index.php/77-news/185-eidenberger-eisblock-wette-daemmen-bringt-s

nach oben

X