1. OÖ Bodenbündnis-Vernetzungstreffen "Auf den Boden bringen - Bodenschutz in meiner Gemeinde"

20. Mai in Linz

Anlässlich des "Internationalen Jahr des Bodens" dürfen wir Sie sehr herzlich zum 1. OÖ Bodenbündnis-Vernetzungstreffen am 20. Mai 2015 einladen. Es stehen Praxisbeispiele zu den wichtigsten kommunalen Bodenschutzthemen im Mittelpunkt.

Projekte, die die flächen- und kostenintensive Siedlungsentwicklung einbremsen, Alternativen zum Herbizideinsatz in der Straßenpflege stehen ebenso auf dem Programm wie die Vorstellung des Handbuchs "Bewertung von Böden in der örtlichen Raumordnung". Gemeinden, die im Bereich Bodenschutz engagiert sind, sollen vernetzt und Erfahrungen ausgetauscht werden.

2015 wurde von der UNO zum Jahr des Bodens erklärt. Ziel ist, Bewusstsein zu schaffen, dass Böden die Grundlage für unsere Ernährungssicherung und das Funktionieren der Ökosysteme sind. Weltweit sind zahlreiche Veranstaltungen dazu geplant.

In Oö sind bisher 43 Gemeinden, 2 Betriebe und das Land Oö dem Bodenbündnis europäischer Städte und Gemeinden beigetreten.

Zielgruppe: BürgermeisterInnen, GemeindevertreterInnen, VertreterInnen der Bodenbündnis- und Klimabündnis-Gemeinden, interessierte Personen

Ort: Redoutensäle, Promenade 39, Linz

Anmeldeschluss: 12. Mai 2015

kein Teilnahmebeitrag!

Das vorläufige Programm finden Sie hier als Download.

Bitte melden Sie sich hier im Onlineformular an.

nach oben

X